Teilzeitrechner
Gehalt sicher und schnell berechnen

Lexware
Kategorie
This is some text inside of a div block.
Hinweis: Gendergerechte Sprache ist uns wichtig. Daher verwenden wir auf diesem Portal, wann immer möglich, genderneutrale Bezeichnungen. Daneben weichen wir auf das generische Maskulinum aus. Hiermit sind ausdrücklich alle Geschlechter (m/w/d) mitgemeint. Diese Vorgehensweise hat lediglich redaktionelle Gründe und beinhaltet keinerlei Wertung.
Beachten Sie: Bis zum 31.12.2020 gelten die gesenkten USt.- bzw. MwSt.-Sätze von 16 % und 5 %.

Zahlreiche Angestellte möchten flexibler arbeiten und mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen oder für sich selbst zur Verfügung haben. Daher erkundigen sich viele Arbeitnehmer bei ihrem Arbeitgeber nach einer Teilzeitstelle. Weil dabei auch das Finanzielle eine wichtige Rolle spielt, möchten die Betroffenen im Vorfeld wissen, inwieweit sich Teilzeit auf ihren Lohn auswirkt.

Berechnen Sie deshalb hier mit unserem Vollzeit- und Teilzeitrechner einfach, schnell und kostenlos, wie viel Brutto- und Nettoeinkommen Sie bei wie vielen Stunden in Teilzeitarbeit verdienen würden:

  • Einfach: Geben Sie in die übersichtliche Teilzeitrechner-Maske einfach nur Ihr Bruttogehalt, die aktuellen und die gewünschten Wochenstunden sowie Ihr Geburtsjahr und wenige weitere Informationen für die Berechnung ein.
  • Schnell: Sie erfahren schon während der Eingabe Ihrer Daten in den Rechner für Teilzeit, wie hoch Ihr Brutto- und Nettoeinkommen ausfallen würde sowie den Unterschied in Prozent und wie viel Lohnsteuer und Sozialabgaben Sie entrichten müssten.
  • Kostenlos: Dieser Teilzeitrechner ist für Sie völlig kostenfrei und direkt im Browser für die Jahre 2022 und 2021 nutzbar.
Jetzt Vollzeit-Gehalt in Teilzeit ausrechnen

Lohn in brutto & netto und weitere Beiträge mit Teilzeitrechner ermitteln

Schon wegen des Steuerfreibetrags müssen Sie bei einer Teilzeitanstellung mit geringerem Gehalt prozentual gesehen weniger Steuern bezahlen. Damit Sie Ihr Nettogehalt korrekt berechnen können, müssen Sie auch noch weitere Faktoren wie Ihre Steuerklasse und Ihren Steuersatz beachten. Sollten Sie also 20 % weniger Wochenstunden arbeiten, so erhalten Sie nicht automatisch 20 % weniger Nettolohn. Um dennoch schnell und einfach Ihr Einkommen zu erfahren, nutzen Sie jetzt unseren Teilzeitrechner.

Tipp

Nettogehalt berechnen – unser Rechner von Vollzeit auf Teilzeit hilft

Da der Grundfreibetrag 2022 von 9.984 € auf 10.347 € erhöht wurde, erhalten Sie bei gleichem Brutto ein anderes durchschnittliches Nettogehalt als noch 2021. Zudem kann sich die Steuerklasse bei einem Ehepartner durch eine geringere Anzahl an Arbeitsstunden ändern, was sich auch auf das Nettogehalt auswirkt. Der Teilzeitrechner bietet Ihnen den Vorteil, dass er all die entscheidenden Daten für den korrekten Wert Ihres Gehalts berücksichtigt: Steuerfreibetrag, Steuerklasse, Steuersatz, Bundesland, Satz der Krankenversicherung, Alter, Kinderfreibeträge, Renten- & Arbeitslosenversicherungspflicht und Jahresfreibetrag

Genauso unterstützt der Teilzeitrechner Arbeitgeber dabei, Angestellten Auskunft über den Lohn in Teilzeit zu geben.

Von Vollzeit auf Teilzeit wechseln: Das sind die Rahmenbedingungen

Eine Teilzeitbeschäftigung liegt dann vor, wenn die regelmäßige Arbeitszeit in der Woche geringer als bei vergleichbaren Mitarbeitern im selben Unternehmen ausfällt, die Vollzeit arbeiten. Sie arbeiten also in Vollzeit, bis Sie Ihre Stunden reduzieren, dann gelten Sie als Teilzeit-Mitarbeiter.

Nach 6-monatiger Betriebszugehörigkeit hat jeder Arbeitnehmer in einem Unternehmen mit mehr als 15 Angestellten den Anspruch auf Teilzeit und kann damit seine Wochenstunden in Verbindung mit einer Reduzierung seines Lohns verringern. Zur Anzahl der Arbeitnehmer werden Auszubildende nicht mitgezählt. Wie sich weniger Wochenstunden auf Ihr Gehalt auswirken, erfahren Sie mit dem Teilzeitrechner.

Auch für Angestellte, die sich gerade in Elternzeit befinden, ist es möglich, einen Antrag auf Teilzeit zu stellen. Da ebenso während dieser Dauer das Arbeitsverhältnis weiterhin besteht, zählt die bereits genutzte Elternzeit zur Betriebszugehörigkeit dazu. Eine Mindestanzahl an Stunden für Teilzeitarbeit existiert in Deutschland nicht, denn auch der sog. Minijob ist eine Form von Teilzeitarbeit.

Berechnen Sie hier, wie viel Sie in Teilzeit verdienen:

Was muss ich bei einem Antrag auf Teilzeit beachten?

Wenn Sie den Wunsch haben, nur noch in Teilzeit zu arbeiten, dann müssen Sie nach den gesetzlichen Bestimmungen 3 Monate vorher schriftlich einen entsprechenden Antrag bei Ihrem Arbeitgeber stellen. Hier gilt eine E-Mail auch als Textform. Gründe für Ihren Wechsel müssen Sie dabei nicht angeben. Die genannte Frist von 3 Monaten gilt ebenfalls für Beschäftigte in Elternzeit. Beachten Sie auf jeden Fall, wie stark sich Ihr Wechsel von Vollzeit zu Teilzeit auf Ihr Gehalt auswirkt und überprüfen Sie dies mit dem Teilzeitrechner.

Die Pflichten des Arbeitgebers bei Antrag auf Teilzeit

Der Arbeitgeber muss 1 Monat vor dem gewünschten Eintrittsdatum in die Teilzeitstelle schriftlich eine Zu- oder Absage erteilen. Kommt er diesem nicht nach, so verringert sich die Arbeitszeit automatisch auf die gewünschte Wochenarbeitszeit. Da jedem Vollzeit-Angestellten in Betrieben mit mindestens 15 Arbeitnehmern nach 6 Monaten der Anspruch auf eine Teilstelle zusteht, darf der Arbeitgeber einen solchen Antrag nicht einfach ablehnen: Nur wenn betriebliche Gründe für eine Ablehnung vorliegen, ist diese auch rechtens. Falls der Arbeitgeber trotzdem den Wunsch nach einer Teilzeitstelle nicht genehmigt, können Sie als Mitarbeiter beim zuständigen Arbeitsgericht dagegen Klage einreichen.

Zusammenfassung

Teilzeitrechner – Alles Wichtige auf einen Blick

  • Unser Teilzeit-Rechner hilft Ihnen, Ihr Gehalt in Teilzeit zu berechnen, noch bevor Sie den Antrag auf Teilzeit stellen.
  • Den Antrag für eine Teilzeitstelle müssen Sie als Arbeitnehmer 3 Monate vorher, schriftlich an Ihren Arbeitgeber stellen.
  • Arbeitgeber sind dazu verpflichtet, ein Monat vor dem gewünschten Datum, eine Zu- oder Absage zu erteilen.
  • In der Regel haben Arbeitnehmer nach 6 Monaten Betriebszugehörigkeit einen Anspruch auf eine Teilzeitstelle.
  • Wie sich das Gehalt in Ihrer Teilzeitstelle zusammensetzt, erfahren Sie mit Hilfe unseres Teilzeit-Rechners.