Crashkurs Lohn und Gehaltsabrechnung lernen
Crashkurs Lohn- und Gehaltsabrechnung lernen

Crashkurs: Lohn- und Gehaltsabrechnung lernen

Mit einer gut programmierten Software ist es relativ einfach, die Abrechnung für Angestellte selbst anzufertigen. Denn die Gehaltssoftware unterstützt Sie dabei, den Arbeitslohn sowie Abzüge, Sozialversicherungsbeiträge und Lohnsteuer richtig aufzuschlüsseln.

Schritt für Schritt führt Sie das Programm durch den Erfassungsprozess und gibt wertvolle Unterstützung beim Ausfüllen der Formulare. So können Sie direkt mit dem Programm das Erstellen der Lohn- und Gehaltsabrechnung lernen, indem Sie den Anweisungen und Eingabeaufforderungen folgen. Integrierte Plausibilitätsprüfungen verhindern dabei, dass Sie Angaben vergessen oder falsch zuordnen.

Etwas Zeit und Übung braucht es beim Einarbeiten in ein Lohnprogramm. Sinnvoll ist daher eine Weiterbildung, die Ihnen die Grundlagen und die wichtigsten Arbeitsschritte vermittelt. Bei einem Crashkurs Lohn- und Gehaltsabrechnung lernen Sie die verschiedenen Funktionen der Software kennen. Anhand von Beispielen aus der Betriebspraxis wird Ihnen verdeutlicht, wie Sie das Lohnabrechnungs-Tool für sich optimal nutzen.

Direkt starten: Crashkurs Lohn- und Gehaltsabrechnung online besuchen

Lohnsteuer anmelden und SV-Beiträge abführen, den Lohnsteuer-Jahresausgleich erstellen und ein Lohn- und Gehaltskonto führen: eine Lohnabrechnungs-Software beantwortet kompetent Ihre Fragen rund um die Lohnbuchhaltung. Schritt für Schritt machen Sie sich so mit der Software vertraut, vertiefen Ihr Fachwissen und lernen, worauf bei der Entgeltabrechnung zu achten ist.

Eine Möglichkeit, dies zu erlernen, ist der Crashkurs Lohn- und Gehaltsabrechnung von Lexware. Auf der Webseite können Sie sich zu Online-Schulungen rund um Lohn und Gehalt anmelden und das Lohnprogramm direkt vom eigenen Computer aus erlernen.

Crashkurs Lohn- und Gehaltsabrechnung lernen

Die angebotenen Seminare richten sich an alle selbstständigen Unternehmer, die Lohnabrechnungen für eine kleinere Anzahl an Personal erstellen wollen. Nach der Einarbeitungszeit stellt Ihnen das Programm eine breite Palette an Funktionen zur Verfügung und versorgt Sie mit aktuellen News zum Thema.

Über gesetzliche Änderungen und Neuerungen können Sie sich im Rahmen der jährlich stattfindenden Update-Tagungen zum Jahreswechsel informieren. Wenn Sie firmeninterne Workshops für Ihre Mitarbeiter anbieten möchten, eignen sich Inhouse-Trainings. Die Referenten schulen Ihr Personal bei einem individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmten Seminar und vermitteln praktisches Anwenderwissen.

Lohn- und Gehaltsabrechnung lernen Firmenstammdaten einrichten

Das Erstellen der Lohn und Gehaltsabrechnung lernen – wie beginnen?

Am besten machen Sie sich zunächst mit der Abrechnungssoftware vertraut. Öffnen Sie das Programm und schauen Sie sich die einzelnen Eingabemasken an. Dabei werden Sie schon zu Beginn auf viele vertraute Begriffe stoßen, die Sie von eigenen Abrechnungen oder von der Lohnbuchhaltung für Ihre Mitarbeiter bereits kennen. Auf den ersten Blick wird Ihnen das Programm vielleicht kompliziert vorkommen, doch nach einer kurzen Einarbeitungszeit werden Sie merken, wie leicht sich alles bedienen lässt.

Beginnen Sie mit dem Erfassen, indem Sie Ihre Daten zum Betrieb eintragen. Diese Angaben werden meist zentral verwaltet und müssen nicht für jeden Fall neu gespeichert werden. Dabei sind Angaben wie die Adresse, Steuernummern und eventuell die Zuordnung zu Abteilungen wichtig. Haben Sie die Firma vollständig erfasst, können Sie einzelne Abrechnungen für die Mitarbeiter erstellen.

Legen Sie sich zum Üben ein Beispiel an, mit dem Sie einen möglichen Fall einmal komplett durchspielen. Dabei lernen Sie, was für einen Minijob wichtig ist, wie ein Gehalt erfasst wird und wie man eine Lohnberechnung ausführt. Erfassen Sie probeweise einmal ein paar Überstunden, Zuschläge für Sonntagsarbeit, einen Krankheitsfall oder eine Bonuszahlung. So ist es ganz einfach, das Erstellen der Lohn- und Gehaltsabrechnung zu lernen. Bei Fragen schlagen Sie in den ausführlichen Anleitungen nach oder wenden sich an die Serviceabteilung für die gekaufte Software.

Praxisbeispiele der Lohn- und Gehaltssoftware

Die Praxisbeispiele erläutern an konkreten Fällen knifflige Aufgaben aus der Entgeltabrechnung und deren Lösung. Etwa bei einer Minijob-Beschäftigung. Zunächst wird der Sachverhalt ausführlich geschildert und anschließend eine Lösung mit ausführlicher, allgemein verständlicher Erklärung angeboten.

Die Praxisbeispiele der Lohnsoftware können ausgedruckt oder in verschiedenen Formaten abgespeichert werden. Auch ein Versand per E-Mail ist möglich. So können Sie im Zweifelsfall auch einem Mitarbeiter die relevanten Informationen zukommen lassen.

Crashkurs Lohn und Gehaltsabrechnung lernen - Meldungen

Wo finden Sie weitergehende Informationen, um das Erstellen der Lohn und Gehaltsabrechnung zu lernen?

Wenn Sie zum Thema „Lohn und Gehaltsabrechnung lernen“ weitergehende Informationen benötigen, dann können Sie sich bei öffentlichen Trägern wie den Krankenkassen oder dem Finanzamt kundig machen. Aktuelle Gesetzestexte findet man in frei zugänglichen Sammlungen im Internet. Diese werden beispielsweise vom Justizministerium für alle Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung gestellt.

Durchführungsbestimmungen, aktuelle Steuersätze oder die Beitragssätze für die Sozialabgaben finden Sie ebenfalls in den Veröffentlichungen.

Wenn Sie eine professionelle Software für Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung verwenden, müssen Sie sich um die aktuellen Zahlen keine Gedanken machen. Moderne Programme nutzen regelmäßige Updates, bei denen Änderungen direkt eingespielt werden. Die Updates erfolgen über einen Internetzugang oder werden mit einem physischen Datenträger an Sie ausgeliefert.

Jetzt Software kostenlos testen!

Erstellen Sie Lohn- und Gehaltsabrechnungen einfach, sicher und zuverlässig. Mit der passenden Software.

Testen Sie Lexware lohn+gehalt 30 Tage lang ganz unverbindlich!

Weitere Infos

Steuerberater und Versicherungsagenten einbeziehen

Lassen Sie sich von Ihrem Steuerberater sowie von Ihrem Versicherungsagenten bei Fragen zu Lohn und Gehalt unterstützten. Nutzen Sie staatliche Förderprogramme für die Wiedereingliederung oder für die Schaffung neuer Arbeitsplätze. Lassen Sie sich zu allen Aspekten dieser Modelle ausführlich beraten und fordern Sie Beispielrechnungen an, die Sie selbst nachprüfen können. Informieren Sie sich zu staatlichen Förderprogrammen wie dem Gewähren vermögenswirksamer Leistungen. Ihr Steuerberater kann Ihnen wertvolle Hinweise dazu geben, welche Leistungen an die Mitarbeiter nicht der Lohnsteuer unterliegen und wo ein geldwerter Vorteil anzugeben ist.

Crashkurs Lohn- und Gehaltsabrechnung lernen - die Lohnsoftware

Trainingsunterlagen bestellen und die Gehaltssoftware professionell nutzen

Ergänzend zum Crashkurs Lohn und Gehaltsabrechnung eignen sich Trainingsbücher, in denen Ihre Software und deren Funktionen umfassend erklärt werden. Die Trainingsunterlagen ermöglichen Ihnen den einfachen Einstieg und frischen Ihr Anwenderwissen auf. Mit einem Trainingsbuch haben Sie alle wichtigen Informationen schnell zur Hand und können bestimmte Themen direkt nachschlagen.

Weiter fortbilden zum Thema Entgeltabrechnung

Sie möchten sich über die Weiterbildung und die Trainingsunterlagen hinaus zum Thema Entgeltabrechnung fortbilden? Werden Sie zum kompetenten Ansprechpartner für Lohn- und Gehaltsabrechnungen in Ihrem Unternehmen und helfen Sie dem Personalmanagement bei der Buchhaltung.

Für Fach- und Führungskräfte werden neben Inhouse-Trainings auch Seminare angeboten, bei denen Sie sich beruflich fortbilden und qualifizieren können. Eine Übersicht zu Angeboten erhalten Sie beispielsweise auf der Webseite der Haufe Akademie. Bei Lehrgängen können Sie sich nützliches Praxiswissen aneignen und einen Abschluss als Geprüfte/r Entgeltabrechner/in oder als Geprüfte/r Senior-Entgeltabrechner/in machen.

Fortbildung Lohn- und Gehaltsabrechnung lernen
Lohn und Gehaltssoftware

Jetzt Gehaltssoftware kostenlos testen!

Sie wollen die Gehaltsabrechnung Ihrer Mitarbeiter selbst erledigen? Und dabei jederzeit auf Nummer sicher gehen?

Mit den Gehaltsabrechnungsprogrammen Lexware lohn+gehalt erledigen Sie Lohn- und Gehaltsabrechnungen einfach und sicher.

Mehr Informationen